REFERENZEN

Der Kunde ist der wichtigste Besucher in unserem Hause. Er ist nicht von uns abh√§ngig. Wir sind von ihm abh√§ngig. Er unterbricht unsere Arbeit nicht, sondern er ist Ziel und Zweck unserer Arbeit. Er ist bei unseren Aufgaben kein Au√üenstehender. Er ist Teil davon. Wir tun ihm keinen Gefallen, indem wir uns um ihn k√ľmmern. Er tut uns einen Gefallen, indem er uns die M√∂glichkeit dazu bietet.

Das sagen unsere Kunden:

HAMBL IN DEN MEDIEN

SWR Interview

DIHK Podcast

Mitarbeitermagazin

Impulse Magazin

IHK Wirtschaftsreport

Sparkasse Auftaktwoche

Das sagen unsere Kunden

Ich habe selten so junge Menschen erlebt, die sich so ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt und gleichzeitig einen solch umfassenden und gleichwohl simplen Lösungsansatz formuliert haben!

testimonials_1

Sebastian Weber, Gesch√§ftsf√ľhrer DATASEC

HAMBL schafft auf mitrei√üende Weise, Augen f√ľr neue Sichtweisen zu √∂ffnen. Ihr seid mit eurem Team glaubhaft und mit Herzblut bei der Sache. Faszinierend, wie schnell ihr Zugang zu den Azubis aufbaut.¬†Zielsetzungen, Ausgeglichenheit und der Blick f√ľrs Wesentliche gehen in unserem l√ľckenlosen, durchtakteten und √ľberf√ľllten Alltag leider v√∂llig unter. Auch tief in uns sitzende Leits√§tze k√∂nnen unser gesamtes Leben beeinflussen.¬†Manchmal reicht ein Gedankensto√ü aus, um zur√ľck auf den richtigen Weg zu finden.

testimonials_2

J√ľrgen Rohrmann, Ausbildungsleiter Muhr & Bender KG

HAMBL hat unsere Auszubildenden im Rahmen eines Workshops bei Ihrem Ausbildungsstart in unserem Unternehmen begleitet. Das Feedback war durchweg positiv. Besonders wertvoll waren f√ľr unsere Auszubildenden die Impulse und Inhalte zum Thema ‚ÄěPers√∂nlichkeitsentwicklung‚Äú. Eine unserer Auszubildenden berichtete, dass sie sich in dem Workshop ganz neu kennengelernt habe. Die Trainer tragen mit ihrer aufgeschlossenen und offenen Art zu einer angenehmen Atmosph√§re und einem Austausch auf Augenh√∂he bei. Unser Fazit: Das Team von HAMBL leistet mit Ihren Angeboten einen wichtigen Beitrag im Bereich der Berufsausbildung.

testimonials_3

Vimala Brachthäuser & Cathrina Schwartz, Employee Development Manager & Human Resources Development Kirchhoff Automotive

Die HAMBL GmbH leistet gleich zum Einstieg ins Berufsleben f√ľr unsere Auszubildenden einen wichtigen Beitrag zur Pers√∂nlichkeitsentwicklung.¬†Durch das hohe Ma√ü an Authentizit√§t haben sie es ¬†in k√ľrzester Zeit geschafft, dass sich die Seminarteilnehmer √∂ffnen und auf das G.E.D.A.N.K.E.-Konzept einlassen.

testimonials_4

Roland Dickel, Ausbildungsleiter Sparkasse Wittgenstein

Ganz nach unserem Unternehmenswert Begeisterung wurden unsere Azubis von Anfang an direkt abgeholt und von Steffen und Bj√∂rn in den Bann gezogen. Das unmittelbar, positive Feedback von Azubis und Ausbilder nach der Veranstaltung best√§tigt, welchen gro√üen¬†Mehrwert wir f√ľr die pers√∂nliche Entwicklung¬†unsere Mitgestalter¬†von morgen bieten k√∂nnen.

testimonials_5

Axel Schneider, Gesch√§ftsf√ľhrender Gesellschafter G TEC

Junge Menschen stehen heute besonders vor der Herausforderung, eigene W√ľnsche und Ziele zu formulieren, zu hinterfragen und sie nicht aus dem Blick zu verlieren, da ihr Leben st√§rker denn je durch unterschiedliche √§u√üere und gesellschaftliche Faktoren beeinflusst wird.¬†Das Konzept der HAMBL Group ist eine gute M√∂glichkeit, jungen Menschen Orientierung und Halt zu geben, von der wir Gebrauch machen.

testimonials_6

Romina Krollmann, Assistenz der Geschäftsleitung Echterhage Holding GmbH & Co. KG

Unsere Auszubildenden durften einen toll organisierten Workshop erleben, in dem die Inhalte super kommuniziert und viele Impulse mit nach Hause genommen wurden. Gerne nehmen wir das Angebot auch f√ľr die kommenden Jahrg√§nge in Anspruch.

testimonials_7

Jan Stöcker, Ausbildungsleiter KAF Falkenhahn

Das ganzheitliche Persönlichkeitstraining hat mir enorm geholfen, mich im Beruf und vor allem auch privat weiterzuentwickeln. Anfangs skeptisch möchte ich nun keinen Workshop und kein Einzelcoaching mehr missen!

testimonials_8

Mario Mogge, Auszubildender

Das Konzept von HAMBL ist auch f√ľr uns als Gro√übank eine sehr willkommene M√∂glichkeit, in einem schwierigen Branchenumfeld motivierte und leistungsf√§hige Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden.¬†Hambl setzt genau an den richtigen Stellen an, um uns als gro√ües Unternehmen dort individuell zu unterst√ľtzen, wo wir dies ben√∂tigen, damit wir ausreichend qualifiziertes Personal f√ľr die verschiedensten Bereiche unserer Bank akquirieren k√∂nnen.

testimonials_9

Bernd Jansen, Niederlassungsleiter Commerzbank Hagen

Das junge Team versteht es, uns die Gef√ľhlswelt und Denkweise der heutigen Auszubildenden nahe zu bringen, um sie besser zu verstehen. Und im n√§chsten Schritt mit der Unterst√ľtzung von Hambl eine wertvolle Ver√§nderung in der Ausbildungs-Welt im eigenen Unternehmen zu vollziehen. Diese Ver√§nderung wird im gesamten Unternehmen sp√ľrbar. Jungs ihr begeistert und seid wertvoll und gro√üartig!

testimonials_10

Rita Knippel, Marketing & Communications Manager, Doneck Network, Luxemburg

Die Jungs von HAMBL packen ein gesellschaftliches Problem an. F√ľr uns Unternehmer ist die Gesch√§ftsidee ein Gl√ľcksfall. Daher unterst√ľtze ich HAMBL.

testimonials_11

Tobias Davidsson, Gesch√§ftsf√ľhrer Fischer & Partner Personalvermittlung

Mit diesem Angebot von HAMBL ist eine wunderbare M√∂glichkeit geschaffen, der Aufgabe der Fachkr√§ftegewinnung-, und Sicherung ausbildungsbegleitend gerecht zu werden. Die Auszubildenden bei ihrer Orientierungssuche zu unterst√ľtzen und damit engagierte, interessierte und achtsame Mitarbeiter f√ľr die Zukunft wachsen zu lassen, ist eine tolle Chance f√ľr mich als Unternehmer aber auch f√ľr die Wirtschaftsregion S√ľdwestfalen dem zunehmenden Fachkr√§ftemangel entgegenzuwirken.

testimonials_12

Ernst Riegel, Gesch√§ftsf√ľhrender Gesellschafter Creditreform Hagen

Sascha und Bj√∂rn haben unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer komplett abgeholt und durch ihren Workshop hindurch mitgenommen. Ihre positive aufgeschlossene Art trug dazu bei, dass sich alle ohne Hemmungen am Workshop beteiligten und ein sehr offenes und ehrliches Arbeitsklima herrschte. Die beiden hatten sich sogar zudem die Zeit genommen und standen w√§hrend des gemeinsamen Abendessens f√ľr weiterf√ľhrende Gespr√§che zur Verf√ľgung.

testimonials_13

Salina Eckelt, Projektleiterin Handwerkskammer Trier